Werde Teil unseres Teams: Wir freuen uns auf Dich!

Die HTWK Robots werden technisch und wissenschaftlich von Alumni (Ehemaligen) der Hochschule  getragen. Bereits im Studium kannst Du wertvolle Erfahrungen mit anspruchsvollen Großprojekten sammeln und Kontakte in die Wirtschaft aufbauen. Wir bieten Dir eine phantastische Möglichkeit die eigenen Fähigkeiten zu testen und sich weiterzuentwickeln. Termintreue, Sensibilität für Kosten und Ressourcen und die Fähigkeit weltweit zu agieren werden im Team trainiert. Diese Fähigkeiten machen Dich bei Arbeitgebern im In- und Ausland interessant und führen zu einer idealen Vorbereitung auf das Berufsleben. Durch unsere Kontakte erleichtern wir Dir Deinen Berufseinstieg in Praxis und Forschung.

Zur Stärkung unseres Teams sind wir stets auf der Suche nach interessierten Studierenden und Alumni.

Vorteile

  • Praktische Anwendung in den Zukunftsfeldern Robotik und KI
  • Breite Aufgabenpalette: von überschaubaren Einstiegsthemen bis zu komplexen Entwicklungen
  • Studierende und Absolventen lernen voneinander
  • Kombination von Sport und Technologie
  • Virtuelle Projektarbeit und studentischem Team-Spirit
  • Reisen rund um die Welt für Turniere
  • Netzwerk für den Berufseinstieg
  • Fallweise als Projektarbeit oder im Studium Generale anrechenbar

„Ich bin seit etwa 3 Jahren Teil des Nao- Teams der HTWK Leipzig und durfte dort schon in viele verschiedene Themen, wie beispielsweise Pfifferkennung und Teamstrategie, reinschnuppern.

Wie unsere Roboter, bin auch ich mit den Herausforderungen der Technik und des Wettbewerbs gewachsen. Gemeinsam mit dem ‚menschlichen‘ Teil des Teams sind wir mehr als einmal um die halbe Welt geflogen und haben uns erfolgreich im internationalen Wettbewerb geschlagen. Besondere Highlights waren natürlich die Weltmeisterschaft und der Gewinn der German Open 2018.“

Carolin Gümpel, Teammitglied